- Indianermedizin

Tipps aus der Indianermedizin

indiaan

Durch zahlreiche Reisen in verschiedenen kanadischen Provinzen und Kontakte zu dort lebenden indianischen Medizinmännern und -frauen habe ich mir dieses Wissen angeeignet. Die Indianermedizin verfügt über enorme Kenntnisse von Heilpflanzen, doch spielen auch andere Dinge eine wichtige Rolle, darunter z. B. Mineralstoffe und Krafttiere. Viele der dort vorkommenden Heilpflanzen wie beispielsweise die Gundelrebe oder die kleine Braunelle sind auch bei uns heimisch, werden in der Indianermedizin jedoch auf eine etwas andere Weise eingesetzt. Die Kräuterkundigen-Ausbildung wird dadurch sinnvoll ergänzt. 


Eine eigens diesem Thema gewidmete Ausbildung soll in einigen Jahren in unser Kursangebot aufgenommen werden.

Teepeebild

Im Bild: Indianerzelte auf einem Treffen der Medizinmänner und –frauen in der kanadischen Provinz Saskatchewan