Fachfortbildung „Gesichtsdiagnostik“ 

TDW

Pathophysiognomik nach Natale Ferronato 
Gesichtsdiagnostik der Organe und Funktionssysteme 
Naturell- und Gesichtsdiagnostik nach Carl Huter 
Krankheitsveranlagungen und Therapieauswahl 

Der Zustand der Organe und die Funktionssysteme im menschlichen Organismus sind über Reflexzonen im Gesicht ablesbar. Es ermöglicht dem Kundigen eine sehr rasche Hinweisdiagnostik. Es sind über die Ausdruckszonen Störungen, Überlastungen und Schwächungen frühzeitig erkennbar. 

Die Pathophysiognomik ermöglicht dem Therapeuten für die Prophylaxe von schweren Krankheitsverläufen wertvolle Hinweise. 

Der Schweizer Naturarzt Natale Ferronato (* 1925) ist der Begründer der Pathophysiognomik (Die Lehre der organ- und funktionsspezifischen Krankheitszeichen im Gesicht). Sein Buch „Praxis der Pathophysiognomik“ ist das Ergebnis seiner über fünf Jahrzehnte andauernden Forschung. 

Durch den Naturforscher und Begründer der Psycho-Physiognomik Carl Huter (1861-1912), der auch als Naturheilkundler arbeitete, wurden erste Hinweise in seinem Lehrsystem auf Veranlagungen der Naturelle und der Körperfunktionen für Erkrankungen geliefert. 

Beide Lehrsysteme haben Gemeinsamkeiten und Ergänzungen, die zusammen eine umfangreiche Ganzheitsdiagnostik ermöglichen. 

Fachfortbildung 

1. Kurs: 26.-28.01.2018
             26.01.18 19:00-21:00 Einführung und Grundlagen 
             27.01.18 10:00-18:00 Schulung des Sehens, Verdauungsorgane,
                                                Praktische Übungen*) 
             28.01.18 10:00-16:00 Verdauungsorgane, Praktische Übungen, Analysen durch den
                                                Referenten auf Wunsch von den Teilnehmern 

2. Kurs: 23.-25.02.2018 
             23.02.18 19:00-21:00 Atmungsapparat, Praktische Übungen 
             24.02.18 10:00-18:00 Herz, Gefäßsysteme, Praktische Übungen 
             25.02.18 10:00-16:00 Urogenitalsystem, Stoffwechselsysteme Praktische Übungen,
                                                Analysen durch den Referenten auf Wunsch von den Teilnehmern

 3. Kurs: 23.-25.03.2018
             23.03.18 19:00-21:00 Pathophysiognomik Ferronato - Naturell und Gesichtsdiagnostik
                                                nach Carl Huter; Ergänzungen bzw. Unterschiede 
             24.03.18 10:00-18:00 Naturell-Lehre, Speziell unter dem Aspekt von
                                                 Krankheitsveranlagungen & Therapieauswahl
             25.03.18 10:00-16:00 Gesichtsdiagnostik nach Huter Analysen durch den Referenten
                                                auf Wunsch von den Teilnehmern



Ort & Anmeldung: 

Naturheilpraxis Karl-Heinz Peper, Woerdestr. 16 26847 Detern 

Telefon: 04957/8625, E-Mail: info@naturheilpraxis-peper.de

Für das leibliche Wohl stehen im Ort und Umgebung gute und günstige Gastronomie zur Verfügung. 

Anmeldung: 

Hiermit melde ich mich verbindlich zur Fortbildung Gesichtsdiagnostik an. 

Name, Vorname: 

Strasse: Ort: 

Tel.-Nr.: e-mail-Adresse: 

Die Kosten der Fachfortbildung betragen 490,00 

Folgende Zahlungsarten sind möglich: 

  1. Bei einmaliger Zahlung der gesamten Kursgebühr wird ein Rabatt von 15 % (73,00 €) gewährt. Zahlungsbetrag: 417,00 € (Anmeldung u. Zahlung 14 Tage vor Fortbildungsbeginn)

  2. Bei monatlicher Anmeldung u. Zahlung á 160,00 € spätestens 14 Tage vor Kursbeginn 

      (10 % Frühbucherrabatt 16,00 € Zahlung 4 Wochen vor jeweiligen Kursbeginn) 

Der Betrag muss auch bezahlt werden, wenn ich an einem Termin verhindert bin. Es wird für den betroffenen Kurs ein Gutschein ausgeteilt, der für nachfolgende Fortbildungen bzw. Seminare eingelöst werden kann. 
Bei Krankheit des Dozenten ohne Ausweichtermin wird der jeweilige Teilbetrag zurückerstattet. Kommt der Kurs aufgrund nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl nicht zustande, werden alle bis dahin bezahlten Beträge zurückerstattet. 

Ich wähle folgende Zahlungsweise von (bitte zutreffendes ankreuzen). 

___ einmalige Zahlung á 417,00 € 

___ monatliche Zahlung á 160,00 € oder _____ 144,00 € (Frühbucherrabatt) 

Bankverbindung: 

Sparkasse Hannover 
IBAN: DE 70 2505 0180 0910 1738 00 BIC: SPKHDE2HXXX 
Kontoinhaber: Jan-Henning Tiedau 

Anmeldeschluss: 1 Woche vor Kursbeginn 

Mindesteilnehmer 4 

Datum                                                                              Unterschrift




Über den Referenten 

Heilpraktiker Jan-Henning Tiedau 
Geb. 1978 in Hannover 

Berufliche Ausbildung im IT-Bereich 

Erlaubnis als Heilpraktiker 13.01.2010 durch das Gesundheitsamt Hannover. 

Seit August 2014 in eigener Praxis. 

Seit 2006 lernte Herr Tiedau die Physiognmomik durch Kurse von Wilma Castrian kennen. Er ging jahrelang zu zahlreiche Seminare und Vorträge von Frau Castrian und anderen bei namenhaften Referenten (u.a. Andreas Halstenberg, Annette Müller, René Emmerich) 

2009/10 Zweijährige Intensiv-Ausbildung zum Referenten für Physiognomik beim Institut für Psycho-Physiognomik. 

Ausbildung in der Pathophysiognomik; Seminare und Vorlesungen von Natale Ferronato und Andreas Halstenberg (lernt und arbeitet seit 20 Jahren mit Natale Ferronato; u.a. Co-Autor „Praxis der Pathophysiognomik“, Haug-Verlag) 


Fachliteratur für den Unterricht 

(T) Praxis der Pathophysiognomik, (A) Natale Ferronato, (V) Haug, ISBN 9783830476863 

(T) Praxis der Psycho-Physiognomik, (A) Wilma Castrian, (V) Haug, ISBN 383047184-x