Räucherwerk- die duftende Kraftquelle

Rosenroter S Website 142

Wie und wozu wird eigentlich geräuchert?

Wenn Sie darüber mehr wissen möchten, gönnen Sie sich einen Nachmittagvoller Wohlgeruch und einem spannenden Einblick in die Kunst des Räucherns mit heimischen Kräutern und Harzen aus aller Welt.

Gerade im Winter ist das Räuchern eine wertvolle Begleitung: es schafft Behaglichkeit, kann vor Erkältungen schützen und die dunkle Zeit mit Licht füllen.

Auch Rituale zur Wintersonnenwende und in den Rauhnächten werden durch das Räuchern kraftvoll begleitet.

Lassen Sie sich von der Kräuterfrau Claudia Berardi für einen Nachmittag in die Welt des Räucherns entführen und erleben Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die das Räuchern auf dem Sieb und auf Kohle bieten.

An diesem Nachmittag erfahren Sie, welche heimischen Kräuter sich besonders für das winterliche Räuchern eignen und wie wundervoll duftende Mischungen aus Kräutern, Hölzern und Harzen entstehen, die Sie gut durch den Winter bringen.

Außerdem gibt es Anregungen für das Räuchern in den Rauhnächten.

Im Anschluss können eigens für diese Veranstaltung hergestellte Räuchermischungen erworben werden und auch das passende Räucherzubehör.

Termin: 

Kosten

Referentin: Claudia Berardi

Anmeldeschluß: 1

© RoarringAxe 2017